Um den Ringkøbing Fjord im Tölt

Jedes Jahr in den Kalenderwochen 26, 30 und 34

Start Sonntags, 19:00Uhr (ohne Abendessen) max. 11 Teilnehmer pro Ritt

Havhesten Nymindegab leverer en rigtig fin rideferie på 5 dage, som er et rigtig godt alternativ til rideture i Island. Turen der henvender sig til voksne ryttere, der har lyst til at opleve at ride hele vejen rundt om Ringkøbing Fjord og dele spændende oplevelser med hinanden undervejs. For ikke at tale om glæden ved at være sammen med hestene på en intensiv måde og nyde gode måltider i en hyggelig og hjemlig atmosfære.

Under ridtet rundt om Ringkøbing Fjord, starter hos os i Nymindegab, går nordover ved Vesterhavet til Hvidesande, henover Ringkøbing og atter mod syd over Velling og Skjern Enge.

Hele vejen rundt oplever vi den storslåede natur fra hesteryg. De første par dage ad stranden. Så er der toppen af Fjorden, hvor vi bl.a skal over Bagges Dæmning og igennem den historiske by Ringkøbing. På østsiden rider vi igennem Skjern engene, hvor vi møder kvæg og vilde heste. Og vi sejler med to trækfærger med hestene. Hele vejen rundt om Fjorden, samarbejder vi med Ringkøbing Skjern museum og får lov at bruge deres faciliteter. Også private venner og Forundringens Have overfor Vestjyllands Højskole giver husly og bidrager med den gode historie. Der er folde til hestene og kaffe med kage til trængende ryttere.


Havhesten Nymindegab har efterhånden lavet 15 Fjord Ture. Og vi oplever stor tilfredshed blandt rytterne. Ikke kun med måden vi har organiseret det hele på. Men i høj grad også med vores heste.

Unsere “Ringkøbing Fjord im Tölt”-Tour wurde zusammen mit Ringkøbing Fjord Touristik und der Ringkøbing-Skjern Kommune erarbeitet und bietet besondere Erfahrungen für Reiter


Während der Tour erlebt ihr das Leben an der dänischen Westküste, geprägt von der rauen Nordsee. Lebendig wird auch die dänische Geschichten durch die Museen auf der Strecke vermittelt, aber “Last but not least” auch von Niels, der gern sein Wissen teilt.
Andere Rastplätze finden wir bei Freunde oder im “Forundringens Have” in der Nähe der Westjylländischen Hochschule.

Normalerweise sollte man ein sicherer Reiter sein, um an der Tour teilzunehmen. Aber die Vergangenheit hat gezeigt, dass auch ungeübtere Reiter oder Reiter mit gesundheitlichen Schwierigkeiten wie Arthritis oder Knieproblemen wunderbar an unserer Tour teilnehmen konnten. In allen Pausen steht unser Bus bereit für Wechselkleidung und die Verpflegung sowie Wasser für die Pferde. Gern sind wir auch beim Satteln behilflich, sprecht uns einfach an.

Wir reiten ca. 2,5 Stunden am Morgen und 2-3 Stunden am Nachmittag, dazwischen gibt es eine lange Mittagspause, in der sich die Pferde ausruhen und die Reiter entspannen können. Natürlich ist man am Abend müde und geschafft, aber mit dem Ritt vom Wikingemuseum im Bork über das Vogelreservat Tipperne zurück zum Stall erreicht man ein unglaubliches Glücksgefühl: nach etwa 125km tatsächlich wieder da zu landen, wo man angefangen hat.

Alle Mahlzeiten, Getränke und Eintritte sind im Preis inbegriffen. Bei uns erwartet euch ein fertig gemachtes Bett und Handtücher. Alle Speisen sind lokal, ökologisch und hausgemacht. Zum Abendessen servieren wir ein wenig Wein und zum Mittagessen ein kaltes Bier. Lediglich Taschengeld für ein Eis unterwegs oder ein Souvenir aus dem Museum müsst ihr selbst mitbringen, selbstverständlich auch eure Reitausrüstung und gemütliche Kleidung für die Abende.

Gesamtpreis von Sonntag Abend bis Freitag Abend: 7800kr

Abreise Freitagabend oder Samstag nach dem Frühstück

Du må ikke veje mere end 85 – 90 kg på vores langture. Og du skal være mindst 18 år.